Visitor Map von www.maploco.com

Freitag, 17. Juli 2015

Oh no you didn't

Ich freue mich eigentlich wirklich auf den Suicide Squad Film. Der verspricht herrlich durchgeknallt zu werden. Und ganz besonders freue ich mich natürlich auf Harley Quinn (Protagonistin der einzigen DC Comic Reihe, die ich verfolge). Als ich dann aber Promo Bilder gesehen habe, war ich ein bisschen enttäuscht. Nicht von ihrer Schauspielerin natürlich, soweit ich das von den Bildern erkennen kann wird Margot Robbie ihren Job absolut fantastisch machen. Was mich persönlich total nervt, ist das Kostüm. Natürlich gibt es auch da Leute, die ihr Kostüm super finden, aber hier geht es ja um meine Meinung. Und meiner Meinung nach wäre ein rot-schwarzes Kostüm durchaus besser gewesen als dieses blau-rosa (bzw. blau-rot glitzer) Esemble. Die Schuhe finde ich auch etwas unpassend (nicht nur, weil es High Heels sind, sondern auch, weil ich ein Fan des rot-schwarz ihres Outfits bin und daher auch die Schuhe für mich rot-schwarz sein sollten) und zusammen mit der Jacke und dem Shirt sieht sie aus wie 'ne Killer-Cheerleaderin, einfach nicht mein Look. Die Tattoos finde ich auf der anderen Seite gar nicht so schlimm, weil mich der ganze Rest einfach mehr stört. Ach ja und die 'Property of the Joker' und 'Daddy's lil Monsta' Aufschriften finde ich etwas daneben.
(Quelle:  http://www.comicvine.com/forums/harley-quinn-709/set-photos-surface-of-margot-robbie-as-harley-quin-1669056/)
Ja, Harleys Kostüme in den Comics sind auch übertrieben sexy, aber das muss man erstens in den Filmen nicht deshalb auch so machen und zweitens kann man, wenn man es schon übernimmt, es richtig übernehmen und zwar so:

(Quelle: http://de.batman.wikia.com/wiki/Datei:Suicide-Squad-1---Harley-Quinn.jpg)
 Die Haare fände ich sogar schick, wenn die Spitzen nicht rosa-blau wären, sondern schwarz-rot. Die Farben sind aber wie gesagt nur mein persönliches Empfinden. Ich weiß, dass es schwierig ist, Superhelden/Supervillain Kostüme aus den Comics auf Leinwand zu übertragen, aber etwas anders ginge doch schon.

Die anderen sehen soweit gut aus, finde ich, aber ich habe zu DC - wie schon oft erwähnt - keine starke Verbindung, habe außer Watchmen und den Harley Comics kaum etwas gelesen und kann deshalb dazu nicht wirklich etwas sagen. Ach ja, außer Enchantress, die als Kostüm anscheinend nur Stofffetzen bekommen hat. What's up with that?
(Quelle: http://www.mtv.com/news/2150672/suicide-squad-rundown/)
Ich freue mich trotzdem auf den Film und werde für mein Cosplay einfach andere Kostüme als Basis nehmen. Man muss sich ja nicht unnötig aufregen.

Satori has less Uni than she anticipated and doesn't know what to do now 

P.S. Ich mag Jared Leto's Joker übrigens. Seine Version und die fantastische von Heath Ledger sind eben vollkommen unterschiedlich. Deshalb finde ich hat der neue Joker durchaus das Potential richtig kultig zu werden. Alles erstmal abwarten. 

Keine Kommentare:

Wie ich darauf kam einen Blog zu starten

Ich habe ein tolles Buch, das da heißt "101 Dinge, die du getan haben solltest, bevor du alt und langweilig bist" Ding Nummer 36 fällt unter die Kategorie Hobbys und heißt "Starte einen Blog". Und genau das tue ich jetzt gerade.
Viele Grüße
Satori