Visitor Map von www.maploco.com

Dienstag, 31. Mai 2011

Morgen: Hangover Double

Ja, natürlich mach ich auch noch was anderes außer Filme sehen. (Ab und zu zumindest...) Aber morgen gehe ich mit meinen Freundinnen zur Hangover Double und das wird super!!! Hangover 1 und 2 hintereinander.
Das ist übrigens auch das erste mal, dass ich zwei Filme hintereinander im Kino sehe. WOW
Ich freu mich schon total und hoffe, dass es auch annähernd so gut wird.

Naja, sonst sind so ziemlich alle ein bisschen krank. Ich auch. :(

Schluss.
Satori

"Wollt ihr noch was wissen, wo ich schon mal drin bin? Raketenstarts, Verteidigungspläne, TARDIS-Baupläne?" - Zane in Eureka (OMG, der hat einen Doctor Who witz gemacht... ja, ich bin ein geek, ich weiß)

Mittwoch, 25. Mai 2011

Montag, 23. Mai 2011

Top 50: Penelope Cruz

So, nach einiger Zeit mal wieder eine Frau. Die schöne Penelope Cruz, die (wie im vorigen Post schon gesagt) richtig cool die Rolle der Angelica in Pirates of the Caribbean 4 rockt. Die Rolle passt super zu ihr und ergänzt Captain Jack einfach genial. Falls es noch einen weiteren Fluch der Karibik gibt, hoffe ich auf ihre Mitwirkung!
Ach, und alles Gute zu der Geburt ihres Kindes! (Schwanger zu schauspielern, das muss man erstmal schaffen.)

Freitag, 20. Mai 2011

Pirates of the Carribean: On stranger tides = FUN

Gestern warn wir in Pirates of the Carribean: On stranger tides (auch bekannt als: Fluch der Karibik: Fremde Gezeiten) und ich muss ganz ehrlich sagen: dieser Film ist klasse. Das mein ich ernst. Er ist unglaublich witzig und hat endlich die Unbeschwertheit des ersten Teils wiedererlangt. Natürlich gibts auch allerhand Action. Penelope Cruz rockt als Angelica und Ian McShane spielt Blackbeard richtig schön fies. Die Meerjungfrauen sind wunderhübsch und tödlich. Barbossa im Dienste der Majestät und ein Captain Jack Sparrow, der zu Hochtouren aufläuft. Schon allein seine Flucht aus dem Königshaus in London ist Kino-wert. Die 3D Effekte sitzen und bringen dich dem Geschehen näher (:D).
Fazit: Definitiv besser als Teil 2 und 3 und absolut sehenswert. Da lohnt sich auch der 3D Zuschlag.

Alles Liebe
Satori

Dienstag, 17. Mai 2011

Top 50: Jesse Spencer

Jesse Spencer spielt Dr. Chase in Dr. House. Oh, ihr müsst das unbedingt auf Englisch gucken. Sein australischer Akzent ist einfach unglaublich genial. Aber mit kurzen Haaren sieht er nicht so super aus.
Go Chase!

Sonntag, 15. Mai 2011

Eurovision Song Contest: Der Tag danach!

Ich weiß, ich weiß, man kann es nicht mehr hören. Aber ich schreib trotzdem was und zwinge ja auch niemanden das zu lesen. :)
Azerbaijan hat gewonnen. Na gut. Hmm... ich fand ihr Lied ganz in Ordnung, aber jetzt nicht so herausragend, dass sie hätten gewinnen sollen.
Italien ist auf Platz zwei gelandet und das obwohl sie schon ewig nicht mehr mitgemacht haben. Ihr Lied ist aber auch gut. Es ist so besonders und jazzig, hat einfach Stil. (Und es war -wenigstens teils- auf Italienisch.)
Schweden auf Platz drei. Nicht so wirklich. Ja, der Kerl sieht gut aus, das Lied ist aber irgendwie nicht so toll. Und die Ukraine hatte zwar eine geniale Sandmalerin, waren aber sonst auch nicht so besonders.
Meine Favoriten sind leider nur auf Platz 5 (Dänemark) und Platz 8 (Irland) gekommen. Sehr schade.
Noch eine Überraschung: Ich liebe den kleinen süßen Finnen. Gosh, er und sein Lied sind so unglaublich niedlich, dass ich immer fast heulen muss, wenn ich das höre. Tragischerweise ist er nur auf Platz 21 gelandet.
Lena hat Platz 10 erreicht und kann damit auch durchaus zufrieden sein. Immerhin unter den ersten 10 und das beim zweiten Mal antreten, das muss man erstmal schaffen. Also auch von mir: Glückwunsch, Lena!

Bis denne
Satori

Ist euch eigentlich aufgefallen, dass der Franzose nicht auf Französisch sondern auf Korsisch gesungen hat. Korsisch kling nach Italienisch mit starkem Dialekt und ist somit bestens geeignet für sein Opern-Lied.

polyvore sets

Samstag, 14. Mai 2011

Top 50: Ben Barnes

Zu Ehren des Eurovision Song Contest ein Europäer.
Das ist Ben Barnes. Er ist Brite. Er hat zum Beispiel Prinz (und später König) Kaspian in Narnia gespielt. Aber ich hab ihn zuerst als Dorian Gray in der 2009 Fassung gesehen. Genau. Selbstverständlich hinterließ er da einen ganz anderen Eindruck als in Narnia (wo ich übrigens so unglaublich auf seinen Akzent abfahre). Gesehen hab ich den Film mit meiner Freundin überhaupt, weil sie ihn aus Narnia kannte und liebte. Mittlerweile hab ich ihn auch lieben gelernt. Er ist aber auch einfach so gorgeous*.
Kaum zu glauben, dass er fast 30 ist...

*Die am männlichsten klingende Übersetzung von gorgeous ist hinreißend. (hab ich grad nachgeguckt)

Das Wort zum Samstag!

Heute ist Samstag. Wow, das hättet ihr nicht gedacht, was? Aber heute ist auch "Eurovision Song Contest" Tag. DAS Ereignis. Naja. Ist halt irgendwie ganz lustig und interessant. Aber ich finde, man sollte alle Länder dazu zwingen in ihrer Landessprache zu singen, auch wenn Englisch-sprachige Länder wie Irland oder Großbritannien dann einen Vorteil hätten. Aber so ist das meiste irgendwie eine Einheitspampe. Da gilt es sich daraus hervorzuheben.
Wie Lena. Mit ihrem ruhigem, mysteriösen Lied Taken By A Stranger singt sie immerhin kein Mainstream Pop. Aber ich muss zugeben, dass ich das Lied erst dumm fand. Zu gewollt geheimnisvoll, zu monoton. Mittlerweile gefällt es mir aber besser. Leider hat sich ihre ungezwungene Natürlichkeit abgenutzt.
Die Favoriten sind generell Jedward aus Irland mit Lipstick. Ja, die sind super durchgeknallt und möglicherweise nicht die besten Sänger, aber wenn sie enthusiastisch auf der Bühne rumhüpfen wie zwei Welpen auf Ecstasy, dann muss man einfach gute Laune bekommen. Außerdem sind sie Zwillinge und Zwillinge, besonders identische, sind einfach coolund ihr Lied ist es auch.
Ich persönlich mag auch die Dänen A Friend In London mit A New Tomorrow. Sehr schönes Lied, wie ich finde, mit Mitsing-Faktor. Come on Girls, Come on Boys... lalalala

So, das war jetzt viel Text. Gleich kommt noch ein Bild!
Adios
Satori

Mittwoch, 4. Mai 2011

Top 50: Jake Gyllenhaal

Endlich. Ich habe lange gewartet ihn zu posten... Jake ist einer meiner Lieblingsschauspieler (zusammen mit Ewan McGregor und Johnny Depp).
Obwohl ich nicht wirklich viele Filme mit ihm gesehen habe:
Prince of Persia
Brokeback Mountain
Machtlos
und ein bisschen Zodiac - Die Spur des Killers
So. Ich liebe ihn einfach.
Ich warte auf seinen neuen Film "Source Code".

Oh, wollt ihr wissen, warum ich hauptsächlich nur die Gesichter samt Schultern der Leute poste?
Einen super Körper kann man sich erarbeiten, aber mit einem schönen Gesicht wird man geboren (oder man lässt sich operieren ;D).

Sonntag, 1. Mai 2011

Top 50: Christian Bale

Zu Ehren des heute Abend laufenden "The Dark Knight" ein Bild von Christian Bale. Obwohl er in dem The Fighter Film ziemlich eigenartig aussieht. Aber als Batman ist er super heiß und das reicht auch.

Maikäfer :)

Ja, heute ist der erste Mai. Es ist sonnig, aber recht stürmisch und kalt.
Soo... da ich ja schon seit einer Weile nichts anderes außer Bilder gepostet habe (von heißen Typen, zwar, aber trotzdem), finde ich schulde ich denen, die vielleicht sogar meinen Blog lesen einen Post. Hier ist er:

Nun erzähle ich euch, was ich letztens für super Filme im Kino gesehen habe:

Ohne Limit (mit Bradley Cooper): Super guter Film, der auch sehr spannend ist, aber leider ein sehr abruptes Ende hat.
Red Riding Hood (mit Amanda Seyfried): Schöner Mystery-Teenie Film. Gut gemacht und auch spannend.
Thor (mit Chris Hemsworth und Natalie Portman): Sehr genial. Obwohl ich ja das meiste mag, was Marvel macht. Lustig und gewohnt coole Action, aber auch eine gute Portion Drama. Freu mich sowas von auf The Avengers.

Filme, die bald kommen, die ich sehen muss:

Fluch der Karibik 4 - Fremde Gezeiten (mit Johnny Depp und Penelope Cruz): Klar, irgendwie. Fluch der Karibik rockt.
Green Lantern (mit Ryan Reynolds): Ein Superheldenfilm von DC. Und mit Ryan. ;)
X-Men: First Class (mit James McAvoy und Michael Fassbender): Ein Muss für jeden X-Men Fan. Wie mich.
Captain America (mit Chris Evans): Noch ein Superheldenfilm. Der letzte von Marvel vor The Avengers.
Hangover 2 (mit Bradley Cooper und den anderen): Wenn er auch nur halb so lustig wird wie Teil 1, dann wird das ein großer Spaß.
Sherlock Holmes 2 (mit Robert Downey Jr. und Jude Law): Zwar erst im Dezember, aber egal. Ich liebte den ersten Teil.

Das wars.
Satori. Over and Out.

"Ist das einer von Starks?" "Keine Ahnung, der Kerl erzählt mir ja nichts." (S.H.I.E.L.D. Agenten in Thor - Anspielung auf Iron Man)

Wie ich darauf kam einen Blog zu starten

Ich habe ein tolles Buch, das da heißt "101 Dinge, die du getan haben solltest, bevor du alt und langweilig bist" Ding Nummer 36 fällt unter die Kategorie Hobbys und heißt "Starte einen Blog". Und genau das tue ich jetzt gerade.
Viele Grüße
Satori