Visitor Map von www.maploco.com

Donnerstag, 25. März 2010

Vacation

Ich hab grad entdeckt, dass ein Lied, was ich schon immer sehr gemocht hatte von einer Band ist, die ich auch sehr mag. Und zwar Simple Plan mit Vacation.
Von Simple Plan lieb ich auch noch Your love is a lie und Welcome to my life

Simple Plan - Vacation

I know a girl who's obsessed with a guy
She talks for hours and still tomorrow
She'll call again and when he thinks that this could be the end,
She calls again

At six in the morning she waits at the door
He tells her to leave now but still tomorrow she'll be there again
She won't let go

Can't you just go somewhere on vacation?
I could book your flight
And pack your bags if you want
A one way ticket out of my life
Watching you fly away
I never liked you

She doesn't care if he tries to ignore
He runs away but still she follows
she'll try again

She likes to think she'll get him in the end
Yeah

Can't you just go somewhere on vacation?
I could book your flight
And pack your bags
If you want
A one way ticket out of my life
Watching you fly away
I never liked you
I never wanted you
I never liked you
I never wanted you, whoa

Cant you just go somewhere on vacation?
I could book your flight
And pack your bags
If you want
A one way ticket out of my life
Watching you fly away
I never liked you
I never wanted you
I never liked you
Im not in love with you!

Gone tomorrow

Morgen fangen ja die Ferien an, das heißt auch, dass ich wiedermal eine Woche weg bin.
Das wirklich tragische daran ist ja, dass ich meine Freundinnen nicht sehe. Ja, ich sterbe, wenn ich länger als eine Woche von ihnen getrennt bin. Wie soll ich das nur ein halbes Jahr aushalten?
Ach, hab ich euch das noch nicht erzählt? Ich geh ab August ein halbes Jahr nach Californien. Super, nicht? Ich werde euch von dort aus natürlich auf dem laufenden halten.

Gut...
Schöne Ferien
Satori

P.S. Ich hab ne Fanfiktion entdeckt, die das verdeutlicht, was ich auch finde. Die haben Faramirs Charakter im Film der Dramaturgie wegen geschrottet. Blöde Filmleute.
( Two's a Crowd on fanfiction.net )

Mittwoch, 24. März 2010

Ahhhhhhhhhhhhhhhh geht's eigentlich noch?

Ich lese gerade eine Herr der Ringe Fanfiktion auf www.fanfiction.net mit dem Titel Home. Da kommen Faramir und Boromir (ja, ich hab Faramir extra zuerst geschrieben) nach Gefangenschaft zurück nach Hause und Denethor ist viel herzlicher und so zu Boromir. Faramir ist - verständlicherweise - traurig und haut ab. (erstes Chap aus Faramirs Sicht) Boromir ist voll sauer, weil Faramir die Atmosphäre geschrottet hat und versteht aber sonst überhaupt nichts. (zweites Chap Boromirs Sicht) Und Denethor denkt wie dumm und albern Faramir reagiert und wie viel besser und toller und mehr wert ja Boromir ist. (drittes Chap Denethors Sicht)
Und ich ticke total aus, weil ich Faramir liebe und er mir soooo ultra Leid tut. Das hat der alles nicht verdient. Außerdem kann er ja auch mit keinem darüber reden, da sie ihn entweder nicht verstehen (seine Familie) oder irgendwie seine Untertanen sind. Ich hasse Denethor so sehr. Wie er mit Faramir umgeht und sich dann auch noch wundert, dass Faramir traurig ist. Und Boromir, der nur dumm rumsteht und nichts rafft. Faramir ist so viel cooler als er. Sagt sogar mein Mittelerde Lexikon.
Es sagt, dass Faramir schlau, mitfühlend und freundlich ist, aber andererseits auch ein super Heerführer und Soldat. Außerdem mag ihn jeder.
Zu Boromir sagt es, dass er ein super guter Kämpfer und so ist, aber auch arrogant und eher grob veranlagt.
Außerdem will Boromir Frodo den Ring klauen und Faramir nicht. (Im Buch meint er sogar: Ich würde es nicht nehmen und wenn es auf der Straße läge! - oder so ähnlich - )

Das wars, ich hab mich so ein bisschen abgeregt.

Goodnight
Satori

P.S. In meinem Herr der Ringe Top Trumps Spiel existiert Faramir nicht. Gerstemann Butterblume schon, aber Faramir nicht.

Dienstag, 16. März 2010

Hey folks!

Letzte Woche war ich auf Klassenfahrt, deshalb konnte ich nichts schreiben. Aber jetzt melde ich mich wieder zurück. Mit den wichtigen Dingen des Lebens. Fernsehen!
Da ich ja weg war, musste alles aufgenommen werden und ich bin grad dabei es zu gucken.
So hier kommt eine Zusammenfassung von dem, was ich schon gesehen habe:
Supernatural: Ihhh, das was ich über wechselbälger gelesen hab, war nicht mal halb so ekelig
Dr. House: Cameron hat mich in dieser Folge ja so aufgeregt. Wie kann sie nur so fies zu Chase sein. Ach ja... der sollte sich übrigens rasieren und die Haare schneiden.
Castle: Sehr witzig. Die Frau hatte aber auch echt ein Knall. ... Kätzchen
Numb3rs: wieder 4. Staffel
The Mentalist: wiedermal richtig cool, irgendwann war mir klar, dass das der Therapeut war. Mal davon abgesehen, habe ich mir echt Sorgen um Lisbon gemacht.

Ich erfreue euch jetzt auch noch mit Neuigkeiten, die nichts mit Fernsehen zu tun haben. Gestern bin ich bei Sport, während einer Hockwende über den Kasten geknallt. Das Resultat: eine mega Zerrung. Meine Güte, tut das weh. Ich konnte deshalb sogar die heutige Arbeit nicht mitschreiben.

Zum Abschluss noch ein paar Zitate von Cho (aus The Mentalist), der wider Erwarten witzig ist.

Lisbon: Wir haben einen Termin bei der Staatsanwältin.
Cho: Nicht wenn ich mich vorher vor den Zug schmeiße!

Cho: Ne schware Witwe ... *zertret* ... ne Tote
Bosco: Was machen Sie hier?
Cho: Spinnen umbringen und Sie?

Cho: (zu Rigsby, der Van Pelt nicht nach nem Date gefragt hat) Du wirst alleine sterben!

Und dabei macht er sein todernstes standart Gesicht.

Bis dann
Ich muss jez weg
Satori

Samstag, 6. März 2010

Freitag, 5. März 2010

Go get some coffee!

Manchmal schreiben die Leute bei dem Inhalt ihrer Fanfiktions sowas wie "Don't like. Don't read." oder auf Deutsch: "Wers nicht mag, solls nicht lesen." Das soll negative Reviews vorbeugen. Aber mal ehrlich, wenn einem der Inhalt der Geschichte wirklich nicht gefallen sollte, würde man sie doch sicher nicht lesen, nur um eine schlechte Kritik zu hinterlassen. Wie auch immer...
Eigentlich finde ich diese Bemerkungen genauso überflüssig wie "Das ist meine erste Fanfik" oder "Ich bin nicht gut in Inhaltsangaben", aber heute habe ich eine äußert kreative Bemerkung dieser Art gefunden:
"Not your cup of tea? Go get some coffee!" *1
Yeah, will do so.

Endlich haben wir alle ersten Arbeiten weg. Puh. In Deutsch, Mathe und Englisch kommen noch eine reguläre und dann die ZAP. (In Italienisch noch eine und in Latein noch zwei... natürlich gibt es dort keine ZAPs). Irgendwie will ich die ZAPs nicht schreiben. Obwohl Englisch sicher total einfach wird. Naja, is ja auch egal.

Een prettig weekend! *2
Satori

*1 "Nicht deine Tasse Tee? Geh und hol dir Kaffee!"
*2 Ein schönes Wochenende! auf Niederländisch ... ja ich lern das

Dienstag, 2. März 2010

Der neue Monat der neuen Folgen

Es ist März. Zugegebenermaßen ist mein März total voll. Von der Schule bin ich ne Woche nicht da und auch sonst scheinen sich alle Termine auf den März konzentriert zu haben. Naja, immerhin werde ich von zahlreichen Serien unterstützt. Ich mach mal kurz eine Auflistung:
Montag: Burn Notice, FlashForward, Supernatural
Dienstag: Dr.House
Mittwoch: (Vampire Diaries ???), Lie to me
Donnerstag: Countdown
Freitag: ? (oho, aber dafür laufen da ja Filme)
Samstag: Castle, Numb3rs
Sonntag: The Mentalist, (Navy CIS)

Übrigens finde ich die neuen Folgen von The Mentalist schon mal super. Jop. Das war so cool, als Jane am Sonntag so den ersten Fall aufgeklärt hat. Dafür hat er vielleicht 5 Minuten gebraucht. Super! Warum ist das nicht immer so einfach?

Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob ich Supernatural weiter gucke. Irgendwie weiß ich fanfiktion und wikipedia bedingt schon viel zu viel. Und das, was ich weiß, gefällt mir nicht. Werden wir mal sehen.
Ach ja, gestern in der Folge fragte Sam den Dämon:
"Was wollt ihr?"
Und ich darauf:
"Verderben, Tod, Zerstörung, Leid, Finsternis, das übliche halt, wenns nicht zuviel verlangt ist."

Adieu
Satori

Und denkt daran: "immer schön Äpfel essen" (by roro z.)

Wie ich darauf kam einen Blog zu starten

Ich habe ein tolles Buch, das da heißt "101 Dinge, die du getan haben solltest, bevor du alt und langweilig bist" Ding Nummer 36 fällt unter die Kategorie Hobbys und heißt "Starte einen Blog". Und genau das tue ich jetzt gerade.
Viele Grüße
Satori