Visitor Map von www.maploco.com

Freitag, 5. März 2010

Go get some coffee!

Manchmal schreiben die Leute bei dem Inhalt ihrer Fanfiktions sowas wie "Don't like. Don't read." oder auf Deutsch: "Wers nicht mag, solls nicht lesen." Das soll negative Reviews vorbeugen. Aber mal ehrlich, wenn einem der Inhalt der Geschichte wirklich nicht gefallen sollte, würde man sie doch sicher nicht lesen, nur um eine schlechte Kritik zu hinterlassen. Wie auch immer...
Eigentlich finde ich diese Bemerkungen genauso überflüssig wie "Das ist meine erste Fanfik" oder "Ich bin nicht gut in Inhaltsangaben", aber heute habe ich eine äußert kreative Bemerkung dieser Art gefunden:
"Not your cup of tea? Go get some coffee!" *1
Yeah, will do so.

Endlich haben wir alle ersten Arbeiten weg. Puh. In Deutsch, Mathe und Englisch kommen noch eine reguläre und dann die ZAP. (In Italienisch noch eine und in Latein noch zwei... natürlich gibt es dort keine ZAPs). Irgendwie will ich die ZAPs nicht schreiben. Obwohl Englisch sicher total einfach wird. Naja, is ja auch egal.

Een prettig weekend! *2
Satori

*1 "Nicht deine Tasse Tee? Geh und hol dir Kaffee!"
*2 Ein schönes Wochenende! auf Niederländisch ... ja ich lern das

Keine Kommentare:

Wie ich darauf kam einen Blog zu starten

Ich habe ein tolles Buch, das da heißt "101 Dinge, die du getan haben solltest, bevor du alt und langweilig bist" Ding Nummer 36 fällt unter die Kategorie Hobbys und heißt "Starte einen Blog". Und genau das tue ich jetzt gerade.
Viele Grüße
Satori