Visitor Map von www.maploco.com

Mittwoch, 28. Oktober 2009

Haben ... haben, haben!

Wisst ihr was ich bin der Typ Mensch, der sich Bücher kauft, die man ausleihen könnte.
... der sich CDs kauft, obwohl man sich die Musik aus dem Netz ziehen kann.
... der sich DVDs kauft, von Filmen, die man halb legal im Internet anschauen kann.
Ich halte sowas gern in der Hand. Schau es mir immer wieder an. Stell es ins Regal. Zeig es anderen. Und bin glücklich etwas Reales zu haben.
Ich will Sachen BESITZEN.
Kurzum. Ich bin die Sorte Mensch von der die Wirtschaft lebt.
Getreu nach dem Motto: Ich brauche keinen Grund, um neue Sachen zu kaufen. Nur GELD!

Ach ja .. und obwohl es mir sehr schwerfällt warte ich bis meine Lieblingsserien im Fernsehen laufen, anstatt sie in mittelmäßiger Qualität im Internet zu gucken.

So.. ich geh schlafen, sonst schlaf ich wieder zu wenig.

Bye
Satori

Dienstag, 27. Oktober 2009

Seht mal!

Ich hab ein neues Profil bild und einen neuen Profil Text. Jaaa... toll. Das Bild ist aus Barcelona. Wo es noch warm war... *seufz*

Mann, ich bin schon wieder nicht dazu gekommen mehr zu schreiben, denn jetzt muss ich essen und dann gucke ich "Burn Notice".
Sehr coole Serie.

Machts gut
Satori

Freitag, 23. Oktober 2009

Satori - Logo die Erste

Hier kommt mein erster farbloser Entwurf eines Satori-Logos. Noch nicht perfekt, aber ein Anfang.

Drop-dead beautiful - zum sterben schön

ich liebe diesen Ausdruck. Zum ersten Mal gelesen in einer Oceans 11 Fanfiktion. Der Film ist übrigens genial.

OH MY GOSH!!!! Ich hab gerade entdeckt, das die von mir so sehr verehrte Synchronstimme von Ewan McGregor auch die Synchronstimme von Orlando Bloom ist (zumindest in ziemlich vielen Filmen. Hammer! (der Typ heißt übrigens Philipp Moog)
Warum ich das überhaupt nachgeguckt habe? Ich mache ein Heft mit den Basisinfos und weiteren informationen und anderem Zeugs zu meinen Lieblingsfilmen und -serien. Angefangen hab ich schon mit Der Herr der Ringe, Moonlight, Primeval, Pushing Daisies und Star Wars. Da sind dann solche Sachen wie "wann sind die Leute gestorben?", "Unterschiede von verschiedenen Vampir-Legenden", Inhaltsangaben oder Filme in denen die Schauspieler noch mitgespielt haben.
Zu den Basisinfos gehört eine Darstellerliste, sowie die Liste der dazugehörigen Synchronsprecher. Dafür hab ich bei wikipedia geforscht und bin auf diese Erkenntnis gestoßen.

Ich hab ein drop-dead beautifulles Kleid gekauft. Das ist wirklich wunderschön und sieht einfach nur toll aus. ;)

Bis dann
Satori

Ich hab mir vorgenommen ein bisschen mehr zu verlinken. Und fett, kursiv oder farblich zu schreiben, damit man wichtige Sachen gleich erkennt. Kann sein, dass ich es ein bisschen übertrieben habe...

Mittwoch, 21. Oktober 2009

awwww... headache - Kopfschmerzen

Mist! Ich weiß natürlich überhaupt nicht woran das liegen könnte. Mist!

Ich sollte ins Bett gehen! SOFORT!

Sonntag, 18. Oktober 2009

this is fun fun fun

Erstmal:

Der Pessimist sieht das Dunkle am Tunnel.
Der Optimist sieht das Licht am Ende des Tunnels.
Der Realist sieht den Zug in den Tunnel fahren.
Und der Zugführer sieht drei Idioten auf den Gleisen.

Hahahah.... das ist aus dem Häfft Schülerkalender .... da stehen sehr witzige Sachen drin

Dann noch etwas, was ich in der Zeitung gefunden habe. Das sind Deutsche Sprichwörter wortwörtlich ins Englische übersetzt, so dass kein Engländer sie je verstehen würde:

I think my pig whistles (Ich glaub mein Schwein pfeift)
Holla the woodfairy (Holla die Waldfee)
My lovely mister singing club (Mein lieber Herr Gesangsverein)
There you go on the woodway (Da bist du auf dem Holzweg) - das ist das geilste -

Fertig!

Nee doch nich... dieser Cameron Bright Junge, der die Kids in X-Men 3 und Ultraviolet spielt (hab ich geschriebenm, ihr erinnert euch) spielt Alec in New Moon. Krasss...

Ciao
Satori

Montag, 12. Oktober 2009

Sonne tanken c( :

Ich fahr für ne woche nach Barcelona. Sonne tanken. Das ist genial, denn wenn es hier kalt ist, ist es da immer noch warm und sonnig. Hach... ich liebe Sonne...
Mehr fällt mir grad nicht ein. Ich weiß... öde. Egal!
Barcelona wird toll, besonders, weil ich meine freundin mitnehmen darf. Jaiiiiiiii
Supi!
Das wars!

Bye
Satori

Samstag, 10. Oktober 2009

Was zum...

Gestern, habe ich ein bisschen "Cold Case" geguckt. Da ist mir aufgefallen, dass ich die Synchronstimme von dem Scotty Typen kenne. Also guck ich bei wikipedia.de nach und was lese ich da, eine Liste von Sprechrollen, bei dem er mir aufgefallen sein müsste:

Das mir das nich aufgefallen ist. Ich mein, ich hab ne ganze Zeit lang Navy CIS geguckt und Inspector Barnaby natürlich und zur Unterhaltung auch gerne mal Cosmo & Wanda und Hotel Zack & Cody. Nicht zu vergessen X-Men. Außerdem liebe ich Pyro. Warum also ist mir das nie aufgefallen, dass all diese Leute von dem selben Typen gesprochen werden???

Ich bin übrigens fest davon überzeugt, dass der Typ der Jack Carter bei Eureka spricht ebenfalls Arwin von Hotel Zack & Cody spricht. (ich check das mal kurz)
*gecheckt* Oui, das stimmt. Der Typ spricht sogar Jack Harkness von Torchwood. Verblüffend.

Und der der Fargo spricht ist auch die Stimme von Shia LaBeouf.

Ich liebe es Synchronsprecher nachzugucken, denn dann ist man immer fasziniert, wo die überall mitgesprochen haben. Die meisten Synchronsprecher haben übrigens bei Yu-Gi-Oh! mitgesprochen. Komisch, nicht wahr?

Infos alle von www.wikipedia.de . Ja...

Good night sleep tight
Satori

Freitag, 9. Oktober 2009

"Meine Botschaft an die Welt" Teil 3

Endlich wieder eine Botschaft an die Welt von meiner lieben Freundin Jenny (lieb dich Schwesterherz <3). Die Botschaft ist kurz aber prägnant. (Hilfe!!! ich benutze fremdwörter) Mit Janine ist übrigens die Janine von der anderen Botschaft gemeint.

"Ich möchte, dass Janine die Weltherrschaft an sich reißt!" (by jenny k.)

b.t.w. (= by the way = nebenbei) das will ich auch! Janine an die Macht!!! Uns kontrolliert sie ja eh schon.

Adieu
Satori

treacherously = heimtückisch

Donnerstag, 8. Oktober 2009

Dunkel ists ... die Zweite

(gefunden auf: http://www.familie-ahlers.de/witze/dunkel_wars.html )
Dieses Gedicht oder zumindest so ähnlich, war eins meiner Lieblings Pixie - Bücher. Mein anderes Lieblings-Pixie-Buch hieß "Wie die Schildkröte zu ihrem Panzer kam". Das war toll. Aber irgendwann haben meine bösen Eltern es weggeschmissen. In dem Heftchen geht es darum, dass die Schildkröte, als sie noch keinen Panzer hatte immer von den großen Tieren getreten wurde. Bis sie eines Tages einen Afrikaner beobachtete wie er Zeugs in einer Schüssel zubereitete. Aber sie fiel von dem Palmenblatt direkt in den Topf und der Deckel noch obendrauf. Das Zeug wurde hart und der Deckel ging nicht mehr ab. Fortan hatte die Schildkröte also ihren Panzer und wurde nicht mehr getreten. Ende.
Naja...
Morgen ist der letzte Schultag.... YEIIIIIIIIIIIIII

fun

Bis denne
Satori

Once upon a time there was a girl named ... Jane. Jane was a Jumper.

Dunkel ists...

"Dunkel war's, der Mond schien helle,
Schneebedeckt die grüne Flur,
Als ein Auto blitzesschnelle
Langsam um die Ecke fuhr.

Drinnen saßen stehend Leute
Schweigend ins Gespräch vertieft,
Als ein totgeschossner Hase
Auf der Sandbank Schlittschuh lief.

Und der Wagen fuhr im Trabe
Rückwärts einen Berg hinauf.
Droben zog ein alter Rabe
Grade eine Turmuhr auf.

Ringsumher herrscht tiefes Schweigen
Und mit fürchterlichem Krach
Spielen in des Grases Zweigen
Zwei Kamele lautlos Schach.

Und auf einer roten Bank,
Die blau angestrichen war
Saß ein blondgelockter Jüngling
Mit kohlrabenschwarzem Haar.

Neben ihm 'ne alte Schachtel,
Zählte kaum erst sechzehn Jahr,
Und sie aß ein Butterbrot,
Das mit Schmalz bestrichen war.

Oben auf dem Apfelbaume,
Der sehr süße Birnen trug,
Hing des Frühlings letzte Pflaume
Und an Nüssen noch genug.

Von der regennassen Straße
Wirbelte der Staub empor.
Und ein Junge bei der Hitze
Mächtig an den Ohren fror.

Beide Hände in den Taschen
Hielt er sich die Augen zu.
Denn er konnte nicht ertragen,
Wie nach Veilchen roch die Kuh.

Und zwei Fische liefen munter
Durch das blaue Kornfeld hin.
Endlich ging die Sonne unter
Und der graue Tag erschien.

Dies Gedicht schrieb Wolfgang Goethe
Abends in der Morgenröte,
Als er auf dem Nachttopf saß
Und seine Morgenzeitung las."

Dienstag, 6. Oktober 2009

You're crazy - I know

Ahhh ich kann kein Deutsch mehr. Ich grad so "Das ist comfortable..." Ich benutze englische Wörter in meiner normalen Alltagssprache. Wie komisch ist das denn... ohne nachzudenken, einfach so.
Was sagt man im Deutschen nochmal zu unextra? Im Englischen ist es involuntary, das weiß ich, aber im Deutschen... Übersetzung: unfreiwillig (nee, passt nicht), ungewollt (besser), unbeabsichtig (jaaa, ich denke das passt)

ich geh jetzt fernsehen...

ja... bye
satori

Montag, 5. Oktober 2009

Mitschnitt einer icq - Unterhaltung

mf = my friend = meine freundin
ich

mf: ich hab grad kristen stewart mit nem ausgestopften wolf gesehen, soll mir das jetzt irgendwas sagen? ^^
ich: ja
kla
das sind bella und jake
mf: ich weiß
ich: das sagt dir, dass jake ein werwolf ist und bella sehr nahe steht
mf: ich wusste nicht, dass taylor lautner so begabt ist, dass er selbst einen ausgestopften [w]olf spielen kann
dadaduff
DER witz des abends
ich: genial
mf: yeah

Samstag, 3. Oktober 2009

Oh, I'm so going to love it

Gestern guck ich so Star Wars... wer hätte das gedacht??? Also ich gucke so Star Wars und dann war Werbung und dann kam so ne Werbung für die Blue Ray Disk von x-men origins und man sah vielleicht 2 sekunden Gambit und ich tick voll aus: "Oh wow da ist Gambit!!!!" Ich bin schon eigenartig...
Dann kam die Vorwerbung welche Filme bald auf ProSieben laufen werden. Auch von einem Film namens "Jumper". Die Sequenz war ein Typ der plötzlich irgendwo aufgetaucht ist mit dem absolut heißesten devil grin der Welt. Da war schon klar, dass ich den Film sehen musste. Dann hab ich herausgefunden, dass da Anakin (Hayden Christensen) die Hauptrolle spielt und dass es um Leute geht, die sich teleportieren können und gejagt werden. Hab sogar schon ein paar Fanfiktion dazu gelesen. Oh, ich werde diesen Film sowas von lieben!!!!
(apropos Kristen Stewart hat auch nen Auftritt dort)

Wir ham angefangen ne Serie zu gucken namens "Burn notice". Cool und lustig ... werden wir weiter gucken. In den ersten beiden Folgen spielt der Teufel aus Reaper (Ray Wise) mit. Wie klein die Filmwelt doch ist...

Bis denne
Satori

P.S. Wenn man meinen Blog so liest, könnte man glauben ich tue nichts anderes als vorm Fernseher zu sitzen...

Wie ich darauf kam einen Blog zu starten

Ich habe ein tolles Buch, das da heißt "101 Dinge, die du getan haben solltest, bevor du alt und langweilig bist" Ding Nummer 36 fällt unter die Kategorie Hobbys und heißt "Starte einen Blog". Und genau das tue ich jetzt gerade.
Viele Grüße
Satori