Visitor Map von www.maploco.com

Samstag, 27. Juli 2013

All hail fanfiction.net

Schaut mal! Das ist ein Screenshot von dem Filter-Menü bei fanfiction.net. Da kann man auswählen, nach welchen Kriterien die Fanfiction sortiert werden sollen und neuerdings (Okay, ich gebe zu, ich weiß nicht seit wann das da ist. Ich habe es auf jeden Fall erst heute entdeckt.) kann man da auch auswählen wen oder was man gerade nicht in den Fanfiction lesen möchte. Zum Beispiel: Ich will keine Fanfiction aus dem Comedy Genre lesen. Dann kann man das einfach angeben. Das wollte ich schon seit Ewigkeiten! Denn manchmal will ich Geschichten von manchen Charakteren lesen, aber die sind oft in Geschichten mit Charakteren, die ich nicht mag. So kann ich das nun ganz einfach vermeiden!
Danke fanfiction.net!

Satori wants you to ignore this ridiculous post

Donnerstag, 25. Juli 2013

WHY AM I NOT AT COMIC CON???

Es scheint, als würde ganz tumblr (oder zumindest ein Großteil des Fandom Teils) darüber trauern, dass sie nicht in San Diego auf der Comic Con sein können. Jeden Tag reblogge ich einige selbst-bemitleidende Posts und für jeden Post, den ich reblogge, sehe ich noch 10 weitere, die ich nicht reblogge.

Selbst jetzt, wo die Comic Con schon wieder vorbei ist, gibt es immer noch traurige Posts. Und es ist ja auch tatsächlich traurig nicht dort zu sein besonders da dieses Jahr fantastische Leute mit fantastischen Trailern und Teasern auf der Con zu sehen waren. Highlight war wohl Tom Hiddleston im Loki Kostüm.

Ach hätte ich nur da sein könnnen...

Satori is a little sad

P.S. Ja, Comic Con ist für meine zukünftige Amerika-Tour fest eingeplant, aber wer weiß, wann ich die Zeit und vor allem das Geld dazu habe so eine Tour zu machen. In ferner Zukunft...

Sonntag, 21. Juli 2013

Avengers

Ahhhh! Schaut euch das an! Es gibt ein Logo! Avengers 2 wird existieren! Und es sind nur noch zwei Jahre... oh... das ist eine lange lange Zeit... aber immerhin werden wir weitere Marvel Filme kriegen und Mortal Instruments Filme und Catching Fire und Mockingjay. Alles wird gut!

Joss Whedon hat anscheinend auch bestätigt, dass Hawkeye in dem Film vorkommen wird. Das ist super! Ich habe mir schon Sorgen gemacht...

Satori is excited

Freitag, 19. Juli 2013

Now you don't...

Letzte Woche war ich in dem wundervoll fantastischen Film Now You See Me. Vier anfänglich noch unzusammenhängende Straßenmagier (bzw. ein Illusionist (Jesse Eisenberg), ein Mentalist (Woody Harrelson), eine Entfesselungskünstlerin (Isla Fisher) und ein Trickdieb (Dave Franco)) werden von einem mysteriösen Auftraggeber zusammengeführt, um einen undurchschaubaren Plan auszufüheren, der damit beginnt, dass sie während einer Show in Las Vegas eine Bank in Paris ausräumen. Ein überforderter FBI-Agent (Mark Ruffalo) und eine Interpol-Agentin (Mélanie Laurent) werden auf die Gruppe namens The Four Horsemen (nach den vier Reitern der Apokalypse) angesetzt, doch hinken immer mehrere Schritte hinterher.

Die Tricks sind herrlich verwirrend, werden aber zur großen Erleichterung noch innerhalb des Films aufgeklärt. Daher erinnert der Film in seiner Machart entfernt an z.B. Ocean's 11, wo man den Plan nicht absehen kann und völlig im Dunkeln tappt.
Clever gemacht mit sympathischen Hauptdarstellern. Ich freue mich richtig für Jesse Eisenberg, dass er mal eine erstzunehmende Rolle hat und nicht einen unbeholfenen Teenager (okay, Mark Zuckerberg war eine ernstzunehmende Rolle, aber trotzdem...). Interessant ist, dass sowohl Morgan Freeman als auch Micheal Caine unsympathische Charaktere spielen.

Ein Überraschungserfolg und zu Recht.

Spaßfaktor: *****
Spannungsfaktor: ****
Charaktere: ****
Geschichte: ****
insgesamt: ***** ***

Satori needs to watch TV now

Montag, 15. Juli 2013

20: Two harmonious characters


Daisy und Benjamin (Cate Blanchett und Brad Pitt). The Curious Case of Benjamin Button ist ein fantastischer Film und Benjamin und Daisy sind fantastische Charaktere. Gut, ich hätte mit Sicherheit auch noch andere Charaktere wählen können, doch die Dynamik bei den beiden ist besonders interessant, weil er immer jünger wird, während sie - wie gewöhnlich - älter wird. Sie kennen sich schon, als sie noch ein Kind und er ein alter Mann ist und kennen sich auch noch später, wenn sie schon alt und er sehr jung ist.
Außerdem ist Cate Blanchett einfach wundervoll.

Dancing is fun!

Ich habe letztens meine Bronze-Prüfung im Standardtanz abgelegt. Yei! Ich war total nervös, aber eigentlich hätte ich das gar nicht sein müssen.

Okay... diese Info ist so sinnlos wie sonstwas, aber ich komme im Moment nicht dazu richtige Posts zu machen. Verzeiht mir!

Love and nice things
Satori

Donnerstag, 11. Juli 2013

I would be royally screwed!

Mein Buch wäre nämlich Clash of Kings von George R. R. Martin. Als wäre es nicht genug, dass in ganz Westeros ein verheerender Krieg herrscht, es kommt auch noch der Winter und außerdem haben Frauen in diesem Universum sowieso nicht viel zu lachen.

It all ends!

Sommerzeit ist anscheinend auch absolute Kino-Zeit, weil Ferien sind und die Leute viel Zeit haben oder warum auch immer... Auf jeden Fall laufen in letzter und nächster Zeit ziemlich viele Filme, die wir (meine beste Freundin und ich) sehen wollen. Letzte Woche war dann schon mal Hangover 3 dran.

Hangover 3 unterscheidet sich insofern von den anderen Teilen, dass er nicht den gleichen Plot hat (Doug ist aber trotzdem weg). Außerdem ist er ein kleines bisschen ernster und Leute sterben. Es gibt ein Wiedersehen mit Mr. Chow, dem Drogen-Dealer Doug, der Stripperin aus Teil 1 und ihrem Baby, das mittlerweile ein Kleinkind ist.
Ich mag den Film auf jeden Fall mehr als Teil 2, da er trotz der Veränderung einen skurrilen Plot mit aberwitzigen Ideen aufweist. Vieles, das passiert, ist natürlich so nicht möglich, aber wer erwartet das auch schon.

Spaßfaktor: ****
Spannungsfaktor: ***
Charaktere: ****
Geschichte: ***1/2
insgesamt: ***** **1/2

Als nächstes kommt dann Now You See Me morgen.

Satori is sick which is sad

P.S. Ich weigere mich Now You See Me bei dem deutschen Titel Die Unfassbaren zu nennen. Genauso wie ich mich weigere X-Men: First Class als X-Men: Erste Entscheidung zu bezeichnen.

Mittwoch, 3. Juli 2013

Tumblr is stealing my life...

...and I'm thouroughly enjoying it!

Der Grund, warum ich in letzter Zeit so wenig poste ist zum einen sicher tumblr, zum anderen liegt es aber auch daran, dass ich zurzeit ein Praktikum absolviere und damit von 08:00 Uhr bis 16:00 beschäftigt bin. Dann treffe ich mich mit Freunden und die Zeit, die ich dann am Computer verbringe, verbringe ich auf tumblr.

Ich versuche etwas mehr an meinen Blog zu denken.

Adieu

Satori is sorry

19. Two harmonious actors

Davon war ich super verwirrt. Was meinen die mit "Two harmonious actors"? Naja, James McAvoy und Michael Fassbender sind wohl "harmonious" genug. Außerdem habe ich X-Men: First Class geguckt, als es Sonntag im Fernsehen lief und ihre Art Charles und Erik zu spielen, macht wirklich den Film zu dem, was er ist.
Sonst noch: die jeweiligen Crews vom Star Trek Reboot und The Avengers

Wie ich darauf kam einen Blog zu starten

Ich habe ein tolles Buch, das da heißt "101 Dinge, die du getan haben solltest, bevor du alt und langweilig bist" Ding Nummer 36 fällt unter die Kategorie Hobbys und heißt "Starte einen Blog". Und genau das tue ich jetzt gerade.
Viele Grüße
Satori