Visitor Map von www.maploco.com

Dienstag, 31. Dezember 2013

Felice anno nuovo!

Ach ja, schönes neues Jahr euch. Hätte ich fast vergessen. Ich hoffe, jeder der das liest hat einen wunderschönen Silvesterabend. Falls euer Jahr gut war, wünsche ich euch, dass das nächste noch besser wird und falls euer Jahr nicht so gut war, wünsche ich euch, dass das nächste Jahr eine deutliche Verbesserung mit sich bringt und ihr mit Glück nur so überhäuft werdet.

Happy New Year everyone!

Satori needs to change for her New Year's party

All hail Satan!

aka. Would everybody please stop making Sammy feel horrible!

Uhm... ja... Keine Panik, wen ich meine, ist natürlich Supernaturals Lucifer. Wunderbar gespielt von Mark Pellegrino und interessanterweise beliebter als John Winchester. Ich kann das verstehen, weil Lucifer gerade am Anfang von Staffel 5 das Einzige ist, worauf ich mich bei den Folgen freuen kann.

Ich kann euch auch einen vermutlichen Grund nennen, wieso er so beliebt ist. Beinahe alle Engel, die man bis jetzt gesehen hat (Castiel und Anna mal ausgenommen) sind fürchterlich. Sie sind manipulativ, verlogen, arrogant, ziemlich boshaft und generell unsympathisch. Also erwartet man natürlich, dass Lucifer böse ist und mindestens genauso fies wie sie. Aber das ist er nicht. Er ist sogar irgendwie freundlich, verblüffenderweise recht sanft und ehrlich und ziemlich respektvoll, dafür, dass er Menschen hasst...

Zugegeben, ich habe erst die ersten drei Folgen von Staffel 5 gesehen, es kann also sein, dass er unsympathischer wird, aber gerade freue ich mich, wenn er in einer Folge auftaucht, gerade weil alles andere so hoffnungslos ist.

Das liegt daran, dass die Apokalypse ausgebrochen ist, Sam dafür verantwortlich gemacht wird (es ist aber nicht allein seine Schuld!, aber davon will ich jetzt gar nicht erst anfangen), Dean und Sam getrennte Wege gehen und anscheinend jeder es darauf abgesehen hat, dafür zu sorgen, dass es Sam noch schlechter geht und dass er sich noch mehr hasst als sowieso schon.  Das macht mich sauer und traurig und ich habe niemanden, mit dem ich mich darüber aufregen kann.

Ach ja...

Satori's life is probelmatic, because she's way too attached to fictional characters *sigh*

Dienstag, 24. Dezember 2013

Merry Christmas to everyone!

Ich wünsche euch einen wunderschönen Heiligen Abend und geruhsame Feiertage! Hoffentlich habt ihr eine entspannte Zeit mit Familie oder Freunden.

Ich habe es dann doch noch geschafft, in Weihnachtsstimmung zu kommen. Der Tannenbaum ist geschmückt, die Geschenke gekauft und verteilt und passende Musik läuft im Hintergrund auf und ab. In den nächsten Tagen gucken wir auch noch so Klassiker wie "Eine  Weihnachtsgeschichte" oder "Tatsächlich Liebe". Gestern gab es schon den niedlichen Film "Hüter des Lichts".

Satori wants all of you to have a wonderful day and happy holidays

Montag, 16. Dezember 2013

A shirt I could've worn to the Hobbit Double if it wasn't for my medieval dress

Dieses wunderbare T-Shirt habe ich auf der RingCon erstanden. Ich dachte, ich könnte es euch mal zeigen, damit ihr alle neidisch werdet. Wie schon im Titel beschrieben, hatte ich es nicht zum Hobbit Double an, weil ich ja ein wunderschönes Mittelalter Kleid besitze.

Do you know it's Christmas time....

Also, Leute. Ich muss euch doch noch so einiges erzählen. Da fehlt zum Beispiel noch meine Rezension von Thor: The Dark World außerdem eine Bewertung von Catching Fire, mein Erlebnis-Bericht vom Hobbit Double und wie ich das Lesen von Storm of Swords erlebe.

Ich kann euch aber auf jeden Fall schon mal sagen, dass ich dieses Jahr  aus irgendeinem Grund überhauptnicht in Weihnachtsstimmung komme, egal wie oft ich Weihnachtsmusik anstelle. Außerdem habe ich keine Ahnung, was ich mir zu Weihnachten wünschen soll, mal abgesehen von einer neuen Kamera und dem Cinema Kalender. (Ich würde mir ja die Hobbit DVD wünschen, aber ich wünsche mir das lieber als Dreierpack in zwei Jahren oder so.) Ich habe auch gerade erstmal zwei Geschenke zusammen und besser wird's auch nicht...

Irgendwie ist Weihnachten dieses Jahr komisch...
(Aber immerhin bin ich nicht die Einzige, die so denkt: LINK)

Satori is actually warm

Dienstag, 10. Dezember 2013

Gallifrey Falls No More!

Ich habe ja ganz vergessen zu erzählen, wie mein Doctor Who Erlebnis war. Auf jeden Fall war es schon mal super zu sehen, dass ich nicht die Einzige in meiner Stadt bin, die Doctor Who kennt und mag. Als wir aus Thor kamen (ja, ich habe vor dem DW Special noch Thor: The Dark World geguckt) hingen in der Lobby schon allerhand wunderbar verkleidete Leute rum. Glücklicherweise hatte ich auch mein DW-Shirt und eine Fliege dabei, so konnte ich mich zu ihnen gesellen. Bemerkenswert fand ich, dass einige der Leute anscheinend Briten waren, die aus irgendeinem Grund in Deutschland festsaßen, aber das Jubiläum nicht verpassen wollten.

Nun muss ich ja zugeben, dass mein Wissen von Doctor Who hauptsächlich aus tumblr stammt und ich daher vielleicht nicht so super geeignet bin, eine Bewertung abzugeben, aber aus meiner Perspektive war das Jubiläum wundervoll. Es war lustig und hoffnungsvoll und einfallsreich und voll von Anspielungen und glücklicherweise auf Englisch ohne Untertitel (die hätten auch nur genervt). Super fand ich auch die 'Handys aus' und '3D Brillen auf' Sequenzen, die man nur im Kino bekommen hat.

Leider leider fehlte uns dafür der Sherlock Trailer, aber man kann ja nicht alles haben.

Satori is not quite freezing

Montag, 9. Dezember 2013

I'm off to see the Hobbit!

Meine beste Freundin und ich haben Karten zu dem heißbegehrten Hobbit-Double am Mittwoch ergattert. Wir sind so aufgeregt wie lange nicht mehr.

Wie ich darauf kam einen Blog zu starten

Ich habe ein tolles Buch, das da heißt "101 Dinge, die du getan haben solltest, bevor du alt und langweilig bist" Ding Nummer 36 fällt unter die Kategorie Hobbys und heißt "Starte einen Blog". Und genau das tue ich jetzt gerade.
Viele Grüße
Satori