Visitor Map von www.maploco.com

Mittwoch, 31. Oktober 2012

Happy Halloween!

Wie konnte ich das nur vergessen? Ich wünsche euch natürlich ein wundervoll gruseliges Halloween bzw. einen tollen Reformationstag. Ich muss jetzt los, mich in mein Kostüm schmeißen. ;)
Aus dem herrlichen Film Corpse Bride von (wie könnte es anders sein) Tim Burton.

Save the German language!

Weil es Abitur-relevant ist, machen wir in Deutsch nun eine Einheit zur Sprache. Da besprechen wir zum Beispiel den Sprachwandel. Es ist klar, dass sich Sprachen andauernd verändern und das ist ja auch gut so, aber manchmal geht es etwas zu weit. Ich habe kein Problem mit Anglizismen, ich verwende ja selbst fast durchgängig welche*, aber wenn grammatische Regeln komplett außer Acht gelassen werden, sollte man wohl eher noch mal Deutsch üben anstatt von einem Sprachwandel zu reden.
Das wollte ich aber eigentlich auch gar nicht sagen. Hier wollte ich eher eine Liste mit rettenswerten deutschen Worten zusammenstellen:

1) hanebüchen
2) Wortsalat (ein Brite hat mir mal erzählt, dass Deutsch eine schöne Sprache sei und dieses Wort als Beispiel genannt)
3) beschwingt

Das ist alles, was mir auf Anhieb einfällt. Ich werde später noch was ergänzen.

Auf Wiedersehen
Satori

* zum Beispiel laufe ich rum und benutze das Wort epitome (Inbegriff, so wie ich das gebrauche) im Deutschen. Manchmal funktioniert das ja auch bei englischen Begriffen, aber leider bedeutet Epitom auf Deutsch gar nichts.

But... but... you are so perfect

Nur eine unwichtige Anekdote aus meinem heutigen Tag: Ich laufe also durch unseren Second-Hand DVD/CD/Games Shop und lasse meinen Blick über die Regale schweifen. Da entdecke ich (wie so oft) auf dem Cover einer DVD einen Schauspieler, den ich kenne und mag. Nämlich Milo Ventimiglia aka Peter Petrelli aus Heroes aka eine meiner allerliebsten Lieblingsfiguren überhaupt. Gut, leicht irritierend ist schon mal, dass sich dieser Film in der Horror-Abteilung befindet. Ich nehme ihn raus und lese den Inhalt durch. Es handelt sich um den Film Pathology, einen Horror-Thriller, in dem Pathologie-Menschen wohl recht brutal und sex-lastig den perfekten Mord planen.

Für mich ist Milo Ventimiglia als Peter der Inbegriff alles Guten und Positiven in der fiktionalen Welt und ihn in so einer Rolle zu sehen, hat mich heute ein klein wenig verstört.

Noch ein Film auf der Liste von Filmen, die ich mir niemals nie angucken werde. Hier noch das Bild des Covers, das meine Aufmerksamkeit auf sich gelenkt hat:


Montag, 29. Oktober 2012

Why I want to watch movies I don't want to watch

Haha, ich liebe diesen Titel. Er ist so paradox und das gefällt mir. Es bezieht sich hauptsächlich auf Skyfall, trifft aber auch auf weitere Filme zu. Wie gesagt, Daniel Craig passt nicht zu meiner Vorstellung von James Bond (was natürlich nicht heißt, dass er fürchterlich ist, ich persönlich mag ihn einfach nicht als Bond) und daher habe ich mir eigentlich fest vorgenommen keinen Bond mit ihm zu sehen. Nur, wie ich schon im vorherigen Post erwähnt habe, finde ich Bérénice Marlohe super und auch Bond-Girl Nr. 2 Naomie Harris mag ich. Hinzu kommt, dass Javier Bardem einen perfekten Bond-Bösewicht abgeben wird (man denke nur an seine Performance in No Country For Old Men)  und dieses Foto:


Aww... ist er nicht toll. Ich finde ihn toll. Das ist nämlich Ben Whishaw und er spielt den neuen Q. Gerade habe ich auch noch in der Cinema gelesen, dass Adele den Titelsong singt und all das bedeutet, dass dieser Film eigentlich nur gut werden kann... wäre da nur nicht mein persönliches Problem mit Daniel Craig. Was also tun?

Die Antwort ist denkbar einfach: ins Kino gehen und es ausprobieren. Vielleicht werde ich ja eines besseren belehrt und Daniel Craig ist ganz gut als Bond. Außerdem habe ich schon die letzten beiden Filme, die ich sehen wollte verpasst (Total Recall mit Colin Farrell und Bourne Vermächtnis mit Jeremy 'Hawkeye' Renner) und war seit The Dark Knight Rises nicht mehr im Kino.

Na dann.
See ya
Satori

Top 50: Bérénice Marlohe

Sie poste ich zu Ehren des am Donnerstag rauskommenden neunen Bonds Skyfall. Nein, ich finde immer noch nicht, dass Daniel Craig einen guten Bond abgibt, aber ich bin dennoch ein wenig geneigt diesen Film zu sehen. Das wird verschuldet von den anderen Schauspielern/Schauspielerinnen. Bérénice zum Beispiel. Ich finde, sie sieht so herrlich hinterhältig und mysteriös aus. Sie wird ein super Bond-Girl.

Quelle:  http://www.berenicemarlohe.org/pictures/movies

Top 50: Gaspard Ulliel

Ja, ja, es ist eine Parfümwerbung und leider auch vollkommen zusammenhangslos, aber ich wollte Gaspard Ulliel endlich mal posten und ich fürchte, dass ich nie wirklich einen Zusammenhang haben werden. Also hier ist er in der Werbung für ein wundervoll riechendes Parfüm. Hätt' ich einen Mann, würde ich ihm das sofort kaufen und ihn damit einsprühen. :D

Quelle:  http://www.fanpop.com/clubs/gaspard-ulliel/images/15253190/title/blue-chanel-photo

Freitag, 26. Oktober 2012

Poster Mania

Ich war auch dieses Jahr wieder auf der Comic Messe. Diesesmal sogar verkleidet. Ich dachte mir, dass ich mein Captain America Kostüm-Kleidchen zu Schade ist, um es nur an Karneval anzuziehen. Besucht habe ich die Messe mit meiner besten Freundin und wir wollten mal wieder alles haben. Wir sind solche Konsum-Opfer. ;D Entschieden habe ich mich schließlich für ein Autogramm (15 € hat das gekostet), ein Herr der Ringe Buch, Poster und Filme. Damit ihr jetzt schön neidisch auf meine wundervollen Plakate sein könnt, kommen sie hier:
meins ist aber in hochkant




Ich hab nur leider keinen Platz sie aufzuhängen, also werde ich sie zusammenrollen und sie zu meinen anderen super Postern legen. Bis auf das Hobbit-Poster, das hängt jetzt anstelle meines geliebten Thor-Posters an der Tür.

Arrivederci
Satori

Mittwoch, 24. Oktober 2012

Buy All The Things

Also... ich war ja in Amerika in den Herbstferien und hab es mal wieder super genossen. Am liebsten wäre ich sofort da geblieben. Das ist aber leider nicht möglich. *seufz* Auf jeden Fall hab ich wieder ganz viel super Zeug gekauft und einiges davon will ich auch mal herzeigen, so sehr wie ich es liebe.
ein supi dupi Star Wars Shirt
das Plakat, das in der 4. Staffel Eureka in Global hängt als Magnet


ein Game of Thrones Targaryen Shirt

Solche Sachen gibt es in Deutschland überhaupt nicht. Diese Tatsache finde ich sehr traurig, da ich eine große Merchandise Abnehmerin bin (das hat sich auch bei der diesjährigen Film- und Comic-Messe gezeigt... dazu muss ich auch noch einen Post machen). Außerdem habe ich noch supertolle The Avengers Figuren gekauft und natürlich die obligatorischen Hard Rock Café Shirts.

Wir haben natürlich auch noch etwas anderes gemacht als geshoppt, nämlich das komplette Touristen-Programm durchgezogen, ganz viel wunderbares Sightseeing. Es war perfekt, aber leider auch so anstrengend, dass ich noch nicht wieder ganz fit für die Schule bin. So ein Mist.

Adios
Satori 

Iron Man 3 Trailer

Eigentlich muss ich noch von ganz viel anderm Zeug berichten, aber das liebe Facebook hat mich gerade darauf aufmerksam gemacht, dass es einen Iron Man 3 Trailer gibt (ironischerweise kam der Hinweis von der Thor- und nicht der Iron Man-Seite).
Es ist der offizielle Trailer vom Kanal des Concorde Filmverleihs.


P.S. Als Mandarin Tonys Haus in Malibu beschossen hat, war meine erste Reaktion nicht: oh nein, sind Tony und Pepper okay? sondern: wähhh, das schöne Haus!
Naja, Tony kann sich immerwieder ein neues bauen, aber sein Haus in Malibu mochte ich.

Donnerstag, 4. Oktober 2012

Criminal Minds' Awesome Gueststars

Die neuen Folgen Criminal Minds sind gewohnt super und verstörend. Das Schöne ist, dass sowohl JJ als auch Emily wieder da sind! Naja. Ich mach jetzt auch mal eine Liste für die super Gaststars von Criminal Minds wie ich das für Dr. House gemacht habe:

Jackson Rathbone (aus z.B. den Twilight-Filmen) als Killer mit Multipler Persönlichkeitsstörung, was eine super Schauspielleistung war - eine meiner Lieblingsfolgen -
Alex O'Loughlin (aus Hawaii-5-0!!!) als ebenfalls bemitleidenswerter Killer, den man überhaupt nicht wiedererkennt
Dana Davis (aus Heroes) als Tochter eines ziemlich scary Killers
Jack Coleman (aus Heroes) als einer der verstörendsten Killer, die ich gesehen habe
Ray Wise (aus Reaper) als ein ekelhafter Killer, der Menschen Beine amputiert, um sie an andere Menschen zu befestigen... 

Ende. Denn jetzt muss ich Criminal Minds gucken. Ich bin schon viel zu spät.
Satori

Wie ich darauf kam einen Blog zu starten

Ich habe ein tolles Buch, das da heißt "101 Dinge, die du getan haben solltest, bevor du alt und langweilig bist" Ding Nummer 36 fällt unter die Kategorie Hobbys und heißt "Starte einen Blog". Und genau das tue ich jetzt gerade.
Viele Grüße
Satori