Visitor Map von www.maploco.com

Samstag, 8. Mai 2010

Von dummen Drehbuchautoren und Mist-Sendern

Also manchmal hab ich echt ein Problem mit Drehbuchautoren. Wie können sie es uns antun am Ende von Staffeln solche fürchterlichen Cliffhanger zu machen?
Zum Beispiel Ende dieser Staffel Bones: so ... Booth wurde ein Tumor rausoperiert und während er vier Tage im Koma liegt, sehen wir eine Paralleluniversumsfolge, in der Booth und Brennan zusammen sind und einen Club betreiben. Am Ende der Folge wacht Booth auf und Brennan ist so voll erleichtert und so und dann fragt Booth: "Wer sind Sie?" Na toll, jetzt hat der Amnesie... und was nun??? Hallo?! Ihr könnt doch da keinen Cliffhanger machen!!!
Oder Ende Staffel Criminal Minds: Hotch latscht so durch sein Haus, labert so sein Endgelaber (siehe den Post Hotch's Endgelaber) und plötzlich taucht ein schwarz vermummter Kerl auf, richtet eine Knarre auf ihn und sagt: "Sie hätten einen Deal machen sollen!" Hotch sagt: "Manchmal ist ein Tag einfach ... *es wird dunkel, wir hören einen Schuss* ... zu Ende!" Und jetzt???? Ist Hotch jetzt tot? Sagt es mir! Sofort!
Dann ist da ja natürlich auch noch Twilight. Die haben zwar keine Cliffhanger gemacht (es gibt ja schon das Buch, ne?), aber sie verstehen es gut im ersten Teil Jasper zu mobben. Ersteinmal dadurch, weil Jessica sagt: "Der mit dem leidenden Gesichtsausdruck..." Wie fies ist das denn? Und dann -was noch viel wichtiger ist- haben sie es nicht geschafft 5 Wörter in die Szene einzubauen, wo Edward Bella von seiner und Alice' Gabe erzählt. "und Jasper kann Gefühle manipulieren." Ist das denn zu viel verlangt?

Dann sind da auch noch die Sender, die einem zeitweilen das Leben echt schwer machen, in dem sie mitten in Staffeln entscheiden, statt den Restfolgen irgendwelche nichtsnutzigen Filme zu zeigen. Wie Kabel 1, die nach 2 Folgen der 2.Staffel Castle beschlossen hat, dass es besser ist alte Science Fiction Filme zu zeigen. Oder Pro 7, die meinten es ist cooler, mittelmäßige deutsche Fernsehfilme zu zeigen, als erst noch die letzten 2 Folgen der Reaper-Staffel zu senden. Oder ganz aktuell RTL, die nach 10 Folgen der 6. Dr.House Staffel irgendwas anderes ins Programm schmeißen. Könntet ihr nicht zumindest die Staffeln zu Ende zeigen?

Arrivederci
Satori

P.S. Letztens habe ich Josh (Beth' Freund aus Moonlight) in CSI:Miami gesehen. Da war ich irritiert.

Keine Kommentare:

Wie ich darauf kam einen Blog zu starten

Ich habe ein tolles Buch, das da heißt "101 Dinge, die du getan haben solltest, bevor du alt und langweilig bist" Ding Nummer 36 fällt unter die Kategorie Hobbys und heißt "Starte einen Blog". Und genau das tue ich jetzt gerade.
Viele Grüße
Satori