Visitor Map von www.maploco.com

Dienstag, 19. Mai 2009

Hilfe ich denke in Englisch!!!

Ist irgendjemandem mal aufgefallen, dass kaum noch jemand "out" oder "in" sagt. Hmm... vielleicht geht es ja auch nur mir so. Heute auf dem Weg zum Sport hab ich einfach nur so vor mich hingedacht und plötzlich fällt mir auf, dass ich die ganze Zeit auf Englisch und nicht auf Deutsch gedacht habe. Liegt wohl daran, dass ich in letzter Zeit viele englische Fanfiktion lese. Ich habe gedacht, dass ich die Italienisch Arbeit verhauen habe. Mein "riassunto" (Inhaltsangabe) war meiner Meinung so schlecht. Verhauen hab ichs trotzdem nicht. Puh...Diese Woche haben wir nur zwei Tage Schule: heute und morgen. JUHU super Ferientage. In Deutsch behandeln wir jetzt 3 Themen gleichzeitig, ich frag mich wie das endet.

So jetzt aber genug Schule, wie ihr vielleicht schon geahnt habt, kommt jetzt noch ein bisschen Primeval. So zuallererst: Die Zukunft ist scheiße. Das musste mal gesagt werden. Außerdem: Abby ihr Bruder (mir ist schon klar, dass das falsche Grammatik ist!) ist total bescheuert. Dummer Junge. Als Becker so die Predatoren auf sich gelenkt hat dacht ich nur: Nein Becker, du darfst nicht sterben. Is er dann ja auch nicht. Glücklicherweise. Und ich bin sooooo froh, dass Abby und Connor sich endlich endlich geküsst haben. Meine Güte, darauf warte ich schon mindestens eine komplette Staffel.
Christine Johnsson (ich neige dazu Belinda zu sagen, weil so die Schauspielerin heißt) ist nicht für immer gefeuert. Neiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin!!!!
Das reicht!

Jetzt muss ich essen, vielleicht schreib ich morgen was zum Eurovision Song Contest.
Bye
Satori

Keine Kommentare:

Wie ich darauf kam einen Blog zu starten

Ich habe ein tolles Buch, das da heißt "101 Dinge, die du getan haben solltest, bevor du alt und langweilig bist" Ding Nummer 36 fällt unter die Kategorie Hobbys und heißt "Starte einen Blog". Und genau das tue ich jetzt gerade.
Viele Grüße
Satori