Visitor Map von www.maploco.com

Mittwoch, 25. Februar 2009

and I know its a wonderful world...

Gestern hatte ich frei. Da war ich im Kino. In ... tadadada ... "Der seltsame Fall des Benjamin Button". Als hättet ihr das nicht sowieso schon gewusst. Der Film war super toll. So schön ... besonders. So anders als andere Filme. Das war cool. Ich mochte das Ende und den Anfang und den Mittelteil. Jop, ich mochte alles. *grins* "Manche kennen sich mit Knöpfen aus und manche mit Shakespeare. Manche schwimmen und manche tanzen." Ich liebe diese Szene. Bin mir nicht sicher, was ganz am Ende kommt. Diese Szene oder die mit der rückwärtslaufenden Uhr, die überflutet wird. Egal, die Szene mit der Uhr find ich auch toll. Best End-Scenes ever.
Janine und ich saßen ganze 3 dreiviertel Stunden im Kino rum. 30 min. wegen der Vorbestellung, ca. 10 min. wo der Eistyp kommen sollte, aber nichts passiert ist und natürlich die Pause, die es bei einem Film mit Überlänge einfach geben muss.

Heute hatte ich leider nich frei. *heul* Aber irgendwann müssen wir ja auch wieder Unterricht haben.
In diesem Sinne...
Bye

Satori

Keine Kommentare:

Wie ich darauf kam einen Blog zu starten

Ich habe ein tolles Buch, das da heißt "101 Dinge, die du getan haben solltest, bevor du alt und langweilig bist" Ding Nummer 36 fällt unter die Kategorie Hobbys und heißt "Starte einen Blog". Und genau das tue ich jetzt gerade.
Viele Grüße
Satori