Visitor Map von www.maploco.com

Donnerstag, 21. Februar 2013

Oh no, please no!

Da ich gerade Lust dazu habe, werde ich euch auch davon erzählen, wie es zu diesem Post gekommen ist. Mein Vater guckt gerade einen Film namens Frozen. Da sitzen so Leute auf einem Skilift fest. Einem wird schon vom Zuschauen kalt, deswegen gucke ich diesen Film ja auch nicht. Auf jeden Fall spielt da ein Typ namens Shawn Ashmore mit. In den 3 Minuten des Films, die ich gesehen habe, kam er mir bekannt vor, also schaute ich gleich mal bei wikipedia nach. Ich kenne ihn tatsächlich. Er spielt nämlich Bobby Drake aka Iceman in X-Men. Hach, die Ironie. Auf seiner Seite stand auch, dass er in X-Men: Days of Future Past aka X-Men: First Class 2 mitspielen wird. Verwirrt wie ich war, gehe ich auf die wikipedia Seite von Days of Future Past. Die sagt mir, dass außer Bobby auch noch Rogue und Kitty da mitspielen werden. Ich bin also noch verwirrter und denke mir: "Aber wenn Bobby, Rogue und Kitty da sind, dann können Erik und Charles doch nicht so jung sein... das passt doch zeitlich nicht zusammen... was soll das?"
Und plötzlich fällt es mir wie Schuppen von den Augen*: ZEITREISEN!!! OH NEIN, BITTE NICHT!
Ich bin kein großer Fan von Zeitreisen, denn das wirkt sehr sehr schnell albern und unglaubwürdig. In Eureka hab ich mich mittlerweile damit abgefunden, besonders weil ich Grace sehr mag und (Spoiler) Jo und Zane sich am Ende von Staffel 5 doch noch verloben (Spoiler Ende!). Im Großen und Ganzen sind Zeitreisen aber eine sehr heikle Angelegenheit und schwer umzusetzen.

Ich liebe X-Men: First Class gerade weil es mit der ersten X-Men Trilogie, die mit X-3 mies geworden ist, gar nichts zu tun hat und nun wollen die beides verbinden, das ist absolut unmöglich, man denke nur an die chronologischen und logischen Fehler, die in diesem Fall ignoriert werden müssen. Ich habe das Gefühl, dass ich nach Days of Future Past mir wünschen werde, First Class hätte keine Fortsetzung bekommen.
Dabei hatte ich mich doch so sehr auf die Fortsetzung gefreut.

Why is the world so cruel?
Satori

*Diese Redewendung ist doch eigentlich schön. Man sollte sie viel öfter verwenden.

P.S. Eigentlich bin ich gerade voll im Stress wegen unserem Abi, aber das ist eher weniger interessant und auch zu deprimierend, um mich darüber auszulassen.

Keine Kommentare:

Wie ich darauf kam einen Blog zu starten

Ich habe ein tolles Buch, das da heißt "101 Dinge, die du getan haben solltest, bevor du alt und langweilig bist" Ding Nummer 36 fällt unter die Kategorie Hobbys und heißt "Starte einen Blog". Und genau das tue ich jetzt gerade.
Viele Grüße
Satori