Visitor Map von www.maploco.com

Dienstag, 2. Februar 2016

I'd get to fly around like Iron Man

Ich bin in letzter Zeit mit dem Flugzeug geflogen. Und zwar nicht nur kurz sondern eine ganze Weile. Das hatte den Vorteil, dass vor meinem Sitz ein Bildschirm ganz für mich alleine war und ich mir die Filme, die ich sehen wollte, aussuchen konnte. Einer dieser Filme war The Martian, der hochgelobt wurde, den ich aber aus irgendeinem Grund absolut nicht im Kino sehen wollte. Okay, dann eben im Flugzeug.

(Außerdem habe ich mir eine Woche vor Abflug das Buch gekauft, auf dem der Film basiert. Zum lesen. Daran hatte ich zu dem Zeitpunkt immer noch mehr Interesse als an dem Film.)

Gut, das ganz Lob, mit dem der Film überhäuft wurde, war durchaus berechtigt. Auch Neil deGrasse Tyson war voll des Lobes (Link) aufgrund der exzellenten wissenschaftlichen Grundlage. Die Feinheiten dieser haben sich mir aufgrund schlechter Tonqualität im Flieger und schlicht und einfach fehlenden astrophysischen Basiskenntnissen natürlich nicht erschlossen, aber dennoch wirkte die Grundlage auch auf mich. Es machte den Film einfach so realistisch und daher noch spannender. Die Art, wie sie Stellen aus dem Buch integriert haben, gefiel mir auch sehr. Anstatt seine Geschichte aufzuschreiben, legt Mark Watney einen Vlog an. Außerdem sind die Bilder sehr schön und die Schauspieler machen allesamt ihre Sache super. Lohnt sich auf jeden Fall noch mal zu schauen, auch, um dann mehr zu verstehen.

Gerade lese ich das Buch und werde so richtig schön mit Wissenschaft bombadiert. Gefällt mir echt gut. Ich sollte öfter solche Bücher lesen.

Satori over and out

Keine Kommentare:

Wie ich darauf kam einen Blog zu starten

Ich habe ein tolles Buch, das da heißt "101 Dinge, die du getan haben solltest, bevor du alt und langweilig bist" Ding Nummer 36 fällt unter die Kategorie Hobbys und heißt "Starte einen Blog". Und genau das tue ich jetzt gerade.
Viele Grüße
Satori