Visitor Map von www.maploco.com

Sonntag, 1. April 2012

Little Things from the Hunger Games Movie

Hier kommt nun der 4. Post für heute. (Auch der letzte.) Es ist eine kleine Ansammlung von Sachen, die ich beim Hunger Games Film gedacht habe. Kann SPOILER enthalten, also VORSICHT!!!

1) Josh Hutcherson sieht fürchterlich aus mit zurück-gegelten Haaren. Aber in der Arena ähnelte er immerhin meiner Vorstellung von Peeta.
2) Clove ist ein fieses Biest und sieht auch so aus. (Das ist durchaus als Kompliment gemeint!)
3) Rues Synchronstimme ist irgendwie viel zu erwachsen und tief.
4) Rues Tod war das Traurigste, was ich seit langem in Filmen gesehen habe und ich habe auch dementsprechend geweint.
5) Ich fande es schade, dass Cato nicht nach Clove gerufen hat, als sie gestorben ist (das war im Buch nämlich der Moment, an dem ich gemerkt habe, dass die Careers auch Gefühle haben). Aber das wurde mit seiner dramatischen Rede am Ende wieder wett gemacht.
6) Alle - abgesehen von Clove und Cato und Katniss und Peeta - sehen bei der Parade auf den Kutschen absolut lächerlich aus.
7) Ich fande es ein wenig eigenartig wie stark Glimmer mit Cato geflirtet hat (sie hat sogar halb auf ihm geschlafen), aber es hat trotzdem irgendwie zu ihr gepasst.
8) Das Cornucopia ist schwarz und verkrüppelt und nicht ein goldenes Füllhorn.
9) Aus irgend einem Grund hat mich das Blutbad am Anfang sehr verstört. Wie die ganzen Teenager auf andere Teenager eingehackt haben...
10) Senecas Bart ist zu cool (und er hat Ewan McGregors/Orlando Blooms wunderschöne Synchronstimme).
11) Glimmers Kleid beim Interview ist überhaupt nicht schön, Katniss' dafür schon (und das von Fuchsgesicht auch).
12) Ceasar Flickerman ist die am besten besetzte Person, die es jemals gab. Er entspricht absolut und vollkommen meinen Vorstellungen.

Vielleicht kommt ja noch was dazu...

Keine Kommentare:

Wie ich darauf kam einen Blog zu starten

Ich habe ein tolles Buch, das da heißt "101 Dinge, die du getan haben solltest, bevor du alt und langweilig bist" Ding Nummer 36 fällt unter die Kategorie Hobbys und heißt "Starte einen Blog". Und genau das tue ich jetzt gerade.
Viele Grüße
Satori