Visitor Map von www.maploco.com

Donnerstag, 8. April 2010

Der Bond-Appeal

Also erstens hab ich mir letztens ein Buch gekauft, das so heißt. Darin erläutert der Autor, was James Bond so besonders macht. Ich liebe James Bond ja auch. Bin aber leider nie dazu gekommen mehr als einen Bond-Film komplett zu sehen. (Der den ich gesehen habe war "Stirb an einem anderen Tag" mit Halle Berry und Pierce Brosnan.) Ach ja, Pierce Brosnan ist mein Lieblings James Bond. Ganz genau so stell ich mir ihn immer vor. Außerdem habe ich die Young Bond Reihe von Charlie Higson gelesen. In der ist James gerade mal 13, aber man kann schon den alleskönnenden Geheimagenten erkennen. Wie gesagt, ich liebe James Bond...
Aber dann kam Daniel Craig. Der Mann mag vielleicht ein guter Schauspieler sein (was ich nicht sagen kann, da ich keinen Film mit ihm gesehen habe). Aber ich finde er sieht eher aus wie ein russischer Mafiaboss und nicht wie ein britischer Geheimagent. Mit ihm verliert James Bond seinen Charme und bekommt etwas Brutales. Ich mag Daniel Craig halt nicht.
Und dann lese ich, dass erst Ewan McGregor James Bond in Casino Royale spielen sollte. (Lest selbst. Ewan McGregors wikipedia-page) Und er hat abgelehnt. WIESO NUR???? Hätte Ewan McGregor James Bond gespielt, hätte ich Casino Royale nicht nur geguckt sondern auch geliebt. Mit Sicherheit. Denn ich liebe Ewan McGregor (und seine Synchronstimme).
Das ist so schade.
Kann man leider nichts machen.

Werd mir ein Buch kaufen, das heißt "How to survive a horror movie". Freu mich drauf das zu lesen.

Adieu
Satori

Keine Kommentare:

Wie ich darauf kam einen Blog zu starten

Ich habe ein tolles Buch, das da heißt "101 Dinge, die du getan haben solltest, bevor du alt und langweilig bist" Ding Nummer 36 fällt unter die Kategorie Hobbys und heißt "Starte einen Blog". Und genau das tue ich jetzt gerade.
Viele Grüße
Satori