Visitor Map von www.maploco.com

Freitag, 30. September 2016

We're gonna change the future!

aka the hunt for Bad Guy McEvil featuring Rory Williams and a bunch of people I don't know

Wie ich schon ein paar mal gesagt habe, haben mich weder Flash noch Arrow mitgezogen und ich hab beides noch in der ersten Staffel aufgehört zu gucken. DC's Legends of Tomorrow wollte ich dann aber eine Chance geben. Zum einen weil das interessant aussah und zum anderen weil Arthur Darvill aka Rory aus Doctor Who da mitspielt. Er spielt einen Time Master, der sich von seiner Organisation abwendet und ein Zeit-und-Raumschiff stiehlt, um einen Bösewicht aufzuhalten (kommt uns das nicht etwas bekannt vor?). Um ihm zu helfen, sammelt er eine Reihe besonderer Leute auf, die wohl aus Arrow und Flash bekannt sind, was natürlich heißt, dass ich sie nicht kenne und ohne Hintergrundwissen über sie auskommen muss. Daher ist das zwischenmenschliche Drama für mich nicht so tiefgreifend. Sowieso fällt es mir etwas schwer die Serie so komplett ernst zu nehmen (das ging mir aber mit Agents of SHIELD ähnlich), weil sie eine relativ abstruse Prämisse hat und auch andauernd relativ witzige Dinge passieren. Wenn der Time Master sie los schickt, um etwas zu machen, tun die sobald sie außer Reichweite sind exakt das Gegenteil. Dann eskaliert alles und sie kommen wieder, alles brennt, die Zeitlinie ist komplett durcheinander, aber sie sagen: "Hey, lief doch super!"
Hinzu kommt, dass der Bösewicht Vandal Savage heißt, womit er der Moon Moon der Bösewichte ist.

Wie auch immer. Mal ganz abgesehen davon, macht die Serie Spaß und auch die Charaktere sind auf unterschiedliche Weise sympathisch und interessant.
Mal sehen, wie es weiter geht.

Satori likes superhero things

Keine Kommentare:

Wie ich darauf kam einen Blog zu starten

Ich habe ein tolles Buch, das da heißt "101 Dinge, die du getan haben solltest, bevor du alt und langweilig bist" Ding Nummer 36 fällt unter die Kategorie Hobbys und heißt "Starte einen Blog". Und genau das tue ich jetzt gerade.
Viele Grüße
Satori