Visitor Map von www.maploco.com

Mittwoch, 10. April 2013

If you play the game of thrones you win or you die...

Ich habe gestern den ersten Band von A Song of Ice and Fire zu Ende gelesen. A Game of Thrones ist ein fantastisches Buch und erstaunlicherweise hat sich die Serie auch generell recht genau an das Geschehen gehalten. Einer der wenigen Unterschiede sind die Alter der Figuren, eine Änderung, die mehr als verständlich ist. In den Büchern sind viele der Charaktere noch Kinder und wenn man die Sex-Szenen der Serie (die übrigens auch im Buch durchaus existieren) bedenkt, ist es nur logisch, dass man Schauspieler nimmt, die Anfang/Mitte 20 aussehen und nicht wie 13 oder 14. Die Gewalt existiert auch und wird teils auch recht ausführlich beschrieben (nein, eigentlich wollte ich nicht wissen, wie genau ein Körper beim verbrennen aussieht, danke...).
Ich bin immer noch heil froh, dass ich die Bücher auf Englisch lese. Ich habe letztens in unserem Buchladen die deutsche Fassung gesehen und der gleiche Stoff nimmt auf Deutsch fast dreimal so viel Platz ein (erstmal, weil sie jedes Buch geteilt haben und zweitens, weil all die nun 10 Bände auch noch dicker sind als ein Englisches). Außerdem passt sich mein Englisch so herrlich dem Game of Thrones Stil an. Das wird eine witzige Abi-Klausur übermorgen...

uhhh... ich hab die Bewertung vergessen...

Staffel 1:

Spaßfaktor: ****
Spannungsfaktor: *****
Charaktere: *****
Geschichte: *****
Kontinuität: ****
Genauigkeit zum Buch: ****
insgesamt: ***** ****1/2
(Beim Spaßfaktor wurde ein Punkt abgezogen, weil ich es schlecht vertrage, wenn Leute, die ich toll finde, sterben.)

Adieu
Satori

Keine Kommentare:

Wie ich darauf kam einen Blog zu starten

Ich habe ein tolles Buch, das da heißt "101 Dinge, die du getan haben solltest, bevor du alt und langweilig bist" Ding Nummer 36 fällt unter die Kategorie Hobbys und heißt "Starte einen Blog". Und genau das tue ich jetzt gerade.
Viele Grüße
Satori