Visitor Map von www.maploco.com

Mittwoch, 8. März 2017

Hidden no longer

Der erste Film, den ich dieses Jahr gesehen habe, ist Hidden Figures. Er handelt von drei afro-amerikanischen Frauen, die während des Space Races bei NASA arbeiten und sich doppelter Diskriminierung und wissenschaftlichen Problemen stellen müssen. Katherine Johnson, Dorothy Vaughn und Mary Jackson leisten für die Weltraumbehörde wichtige Arbeit und müssen dennoch heftig um Anerkennung und sogar Respekt kämpfen. Der Film zeigt ihre Anstrengungen und ihre Leistungen anschaulich und spannend. Taraji P. Henson, Octavia Spencer und Janelle Monae spielen die Hauptcharaktere bestechend und emotional. Dieser Film erinnert uns daran, dass die Leistungen und Erfolge von diskriminierten Gruppen oftmals in Vergessenheit geraten und wie wichtig es ist, dagegen anzugehen und uns zum Beispiel an diese fantastischen Wissenschaftlerinnen erinnern.


 Sehvergnügen: ***1/2
Spannungsfaktor: ****
Geschichte: ****
Charaktere: ****1/2
insgesamt: ***** ***

Satori is gonna start writing posts again hopefully




Keine Kommentare:

Wie ich darauf kam einen Blog zu starten

Ich habe ein tolles Buch, das da heißt "101 Dinge, die du getan haben solltest, bevor du alt und langweilig bist" Ding Nummer 36 fällt unter die Kategorie Hobbys und heißt "Starte einen Blog". Und genau das tue ich jetzt gerade.
Viele Grüße
Satori